Des Kaisers allerneueste Kleider

„Die Haagträumer“


Wir alle träumen. In der Nacht, am Tag, von Reichtum, von Zufriedenheit, von der Liebe, von dem, was wir uns wünschen, aber auch von dem, was uns Angst macht. Manchmal verlieren wir uns auch in Tagträumen. Manchmal verfolgt uns ein nächtlicher Traum den ganzen Tag. Während wir Träume vom Lottogewinn oder vom ersten Kuss der großen Liebe oft bewusst erleben, können wir Träume, die uns in der Nacht erscheinen oder gar heimsuchen nicht beeinflussen. Aber was wäre, wenn doch?

Regie: Maximilian Modl

Aufführungstermine:
15., 16., 23., 24., 29., 30. und 31. Juli 2018

Weitere Infos folgen